Knirr + Pittig Architekten

Wohnquartier im Dachsfeld Essen
Neubau von vier Wohnhäusern mit 35 Wohnungen

Im Rahmen einer Neustrukturierung entschloss sich die Katholische Kirchengemeinde St. Hermann-Josef aus Essen-Dellwig ihre Kirche, das Pfarramt und Pfarrheim zu schließen und das Grundstück im Dachsfeld zu verkaufen.
Im Auftrag der Bauherrin wurden, zunächst in einer städtebaulichen Machbarkeitsstudie, die Möglichkeiten einer Bebauung des Grundstücks untersucht und das anschließende Bebauungsplanverfahren begleitet. Für den Neubau von vier Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 35 barrierefreien Mietwohnungen und einer Tiefgarage übernahm unser Büro darüber hinaus die Gebäudeplanung bis einschließlich der Ausführungsplanung.
Das Freiflächenkonzept mit einer privaten Erschließungsstraße, Stellplätzen, Kinderspielplatz und privaten Mietergärten wurde gemeinsam mit der Auftraggeberin entwickelt.

Auftraggeberin
Allbau Management GmbH

Standort
Essen – Dellwig

Machbarkeitsstudie
2009

Planung
2012 – 2015

Leistungsphasen
1 – 5

Fläche
3.470m² Wohnfläche